Überspringen
Alle Pressemeldungen

Information aufgrund Covid-19

19.03.2020

Aufgrund der aktuell äußerst angespannten und unsicheren Situation durch die zunehmende Verbreitung von Covid-19 in Europa und weltweit möchten wir Ihnen eine kurze Rückmeldung über den Status Quo der Planungen für die Neonyt im Sommer (30.6. – 2.7.2020) im Rahmen der Berlin Fashion Week geben.

Derzeit gehen wir, das Management der Messe Frankfurt, davon aus, dass sich bis Ende Juni die Situation entspannt hat und wir das Event wie geplant und in einem sicheren, positiv gestimmten und nach vorne blickenden Umfeld im Tempelhof Berlin veranstalten können. Allerdings müssen wir uns eingestehen, dass Prognosen – auch die der Experten – derzeit äußerst schwierig zu treffen sind. Deshalb arbeiten wir im Hintergrund bereits an einem Plan B und stehen dafür im engen Austausch mit allen Marktteilnehmern und den zuständigen Behörden in Berlin. Wir werden Sie und alle Beteiligten der Neonyt weiterhin frühzeitig und umfassend über den Planungsstand informieren, zumal uns bewusst ist, welch intensiver Aufwand die Event-Teilnahme für Sie darstellt. Voraussichtlich gegen Ende April wird sich mit Blick auf behördliche Auflagen entscheiden, ob die Neonyt wie geplant stattfinden kann oder verschoben werden muss. Die Absage der Panorama tangiert uns in unseren Planungen nicht.