Überspringen
Alle Pressemeldungen

Neonyt Fashion Show: Back to Nature

14.01.2020

High Street Fashion meets Outdoor: Die Neonyt Fashion Show zeigte im Rahmen der MBFW am Dienstagabend im Kraftwerk Berlin einen Mix aus Outdoor- und Performance-Marken in futuristischen Looks.

Der offizielle Runway der MBFW im Kraftwerk war Ort der vielbesprochenen Editorial Show am Dienstagabend, 14. Januar 2020. Rund 700 geladene Gäste verfolgten die Show. Die Multi-Label-Looks, zusammengestellt aus über 80 nachhaltigen Designerkollektionen, wurden einmal mehr von der renommierten Stylistin und Co-Gründerin des Fashion Council Germany Claudia Hofmann kreiert. Presenting Partners der Show waren Authentic Beauty Concept, Dr. Hauschka und hessnatur. Die Show wird unterstützt vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Alle Labels der Show:

AA Gold, Ackermann Ledermanufaktur, Africa 254 (FA254) Samra, After March, Alinaschuerfeld, Ambiletics, An Buermans, Andy-Wolf, Anek., Angela Ciobanu, Anna Schuster, Annette Rufeger, Antonia Zander, Armedangels, Arys, Balütta, Before 7 am, Biker-Zone, Boochen, Brachmann, Church of the Hand, Cloudy - Berlin, Dopper, Ecoalf, Esther Perbandt, Fade Out, Falke, Fjällräven, Folkdays, Forever, Friedrich Dippmann, Fub, Graciela Huam, Hanna Fiedler, Hessnatur, Hi on life, Høyem, Icebreaker, Ida & Volta, Imarit, Informis Studio, Iriedaily, Klättermusen, Langer Chen, Lani Lees, Lanius, Lara Krude, Layla De Mue, Lemon Jelly, Lil' Lapel, Saheli Women, Afterlife Project, Manakaa Project, Mandala, Marco Scaiano, Marria Roslova, Marita Moreno, Mies Nobis, Mimycri, Miomartha, Nakt, Natascha von Hirschhausen, National Geographic, Neubau Eyewear, Noah, Opaak, Paladium, People Berlin, Phyne, Pulva Jewelry, Quite Quiet, Recto Verso, Reer 3, Rhuuma, Sandermann, Schmidttakahashi, Scoop, Sepideh Ahadi, Skarabeos, SKFK, Skua, Sonja Tafelmeier Couture, Spatz Hutdesign, Stoffbruch, Swedish Stockings, Tata Christiane, The North Face, Timberland, Tretorn, Trippen, Vaude, Veja, Wayk´s, Wolfskin Tech Lab, World Pearls Love und Wunderwerk.

Noch bis Donnerstag, 17 Uhr präsentieren mehr als 210 sustainable Fashion-Labels ihre neuen Kollektionen im Hangar 4 und der Hall X am Tempelhof Berlin.

 

Fotomaterial zum Download finden Sie hier:

https://neonyt.messefrankfurt.com/berlin/de/presse/presse-material.html
 

Weitere Presseinformationen & Bildmaterial:

neonyt.com/presse
 

Ins Netz gegangen:

Facebook: facebook.com/Neonytberlin

Instagram: instagram.com/neonyt.berlin

Youtube: m-es.se/z8WG
 

Ansprechpartner Presse:

KERN.
Katharina Koch
Tel: +49 69 65 00 88 65
E-Mail: hello@kern.consulting
 

Hintergrundinformation Messe Frankfurt

Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.600* Mitarbeiter an 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 733* Millionen Euro. Wir sind eng mit unseren Branchen vernetzt. Die Geschäftsinteressen unserer Kunden unterstützen wir effizient im Rahmen unserer Geschäftsfelder „Fairs & Events“, „Locations“ und „Services“. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal der Unternehmensgruppe ist das globale Vertriebsnetz, das engmaschig alle Weltregionen abdeckt. Unser umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.

Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

* vorläufige Kennzahlen 2019

Download