Überspringen
Neonyt Keyvisual Juli 2021

ARRIVAL & STAY.

Ei Gude Frankfurt – wie es in Hessen heißt. Willkommen in Frankfurt, willkommen im Herzen Deutschlands, im Herzen Europas. In und um Frankfurt findet Ihr eine große Auswahl an Hotels und Unterkünften. Hier bekommt Ihr die wichtigsten Informationen zu Eurer Anreise sowie Tipps für den Aufenthalt in der Mainmetropole. 

ARRIVAL.

Das Gelände der Messe Frankfurt erreicht Ihr dank optimaler Verkehrsanbindung schnell und problemlos – mit dem Flugzeug, der Bahn oder dem Auto. Auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad ist das Messegelände nur ein Katzensprung von der Innenstadt entfernt.

Der Frankfurter Flughafen liegt direkt vor den Toren der Stadt – mit dem Taxi oder den öffentlichen Verkehrsmitteln seid Ihr in weniger als einer halben Stunde auf dem Messegelände.

Mit dem Taxi zum „Eingang City".

Mit den S-Bahn-Linien S8 (Richtung Hanau) oder S9 (Richtung Offenbach Ost) gelangt Ihr vom Flughafen zum Frankfurter Hauptbahnhof. Die S-Bahn-Linien S3, S4, S5 und S6 bringen Euch dann von dort direkt zur Haltestelle „Frankfurt (Main) Messe“. Mehr Infos zu der An-, bzw. Weiterreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln findet Ihr unter dem Abschnitt: TRAIN.

Der Frankfurter Hauptbahnhof liegt nur wenige hundert Meter vom Frankfurter Messegelände entfernt. Mit S- und U-Bahnen sowie Straßenbahnen seid Ihr in wenigen Minuten mitten drin im Fashion Week-Feeling.

Mit der U-Bahn-Linie 4 (Richtung Bockenheimer Warte) eine Station bis „Festhalle/Messe“.

Mit den S-Bahn-Linien S3 (Richtung Bad Soden), S4 (Richtung Kronberg), S5 (Richtung Bad Homburg/Friedrichsdorf) oder S6 (Richtung Friedberg/Groß Karben) zwei Stationen bis zum S-Bahnhof „Frankfurt (Main) Messe“.

Mit den Straßenbahn-Linien 16 und 17 - die Haltestelle findet Ihr auf dem Bahnhofvorplatz und seid nach drei Stationen direkt am Ziel „Festhalle/Messe“.

Zu Fuß in 10 Minuten von der Düsseldorfer Straße über den Platz der Republik und die Friedrich-Ebert-Anlage. Eine gute Orientierungshilfe bietet Euch unser Messeturm mit seiner pyramidenförmigen Spitze.

Die Metropole Frankfurt am Main ist auch über die Autobahn sehr gut erreichbar. Für die Wegführung folgt bitte einfach den Hinweisschildern unseres integrierten Verkehrsleitsystems – diese leiten Euch auf dem besten Weg zur Messe Frankfurt. Geparkt wird im Messeparkhaus „Rebstock“ und von dort bringt Euch unser Shuttle-Service direkt zum Messegelände. Für die Routenplanung im Navi als Straße „Zum Messeparkhaus Rebstock" angeben.

STAY.

Die Welt ist in Frankfurt zu Besuch. Insgesamt 5.000 Betten liegen maximal 15 Minuten Fußweg vom Messegelände entfernt – schnell hin und schnell wieder zurück: Genau richtig für lebhafte Gemüter und müde Füße vom Fashion Week-Trubel. Schaut Euch doch mal im Hotel-Guide der Messe Frankfurt nach einer geeigneten Unterkunft um.